Sigrid Richter-Unger

Sigrid Richter-Unger

Bild: Sigrid Richter-Unger

Mitglied des geschäftsführenden Vorstands

Diplom-Soziologin, Leiterin Beratungsstelle „Kind im Zentrum – Sozialtherapeutische Hilfen für sexuell missbrauchte Kinder und ihre Familien“

„Es liegt mir sehr am Herzen eine breite Fachöffentlichkeit dazu zu gewinnen, sich im Interesse des Schutzes von Kindern vor allen Formen von Gewalt zu vernetzen“

Therapie mit missbrauchenden Erwachsen in Gruppen- und Einzelsitzungen, Paargespräche, Supervision, Fort- und Weiterbildungen und Organisation von Fachkongressen zu den Schwerpunkten sexueller Missbrauch, Kindesmisshandlung und -vernachlässigung, Kinderprostitution und zum § 8a SGB VIII.

Weiterbildungen in Familientherapie und kurztherapeutischen Interventionen, Gestalttherapie, Tätertherapien, Organisationsentwicklung und Projektmanagement, Verfahrenspflege, Casemanagement

Verschiedene Publikationen zur Arbeit mit missbrauchenden Erwachsenen, familienorientierten Behandlungsansätzen, Prävention und multiprofessioneller Kooperation bei sexuellem Missbrauch. Mitarbeit im Landespräventionsrat in Brandenburg und in verschiedenen Gremien und Arbeitsgruppen zur Thematik in Berlin.
Regelmässige Kontakte zu KollegInnen in den USA und Kanada. Langjähriges Mitglied der ISPCAN (International Society for the Prevention of Child Abuse and Neglect), Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft gegen Kindesmisshandlung und –vernachlässigung, Vorstandsmitglied seit 2002, Vorstandsmitglied Fachverband evangelischer Jugendhilfe (fej), Vorsitzende der LAG Kinderschutz in Berlin.

 

Kontakt
richter-unger@dgfpi.de

Der schnelle Kontakt

Sternstrasse 9 - 11
40479 Düsseldorf
Telefon:0211 - 4976 80 0
Telefax:0211 - 4976 80 20
E-Mail:info@dgfpi.de

BeSt - Beraten & Stärken

Bundesweites Modellprojekt 2015 - 2018 zum Schutz von Mädchen und Jungen mit Behinderung vor sexualisierter Gewalt in Institutionen.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie uns

Ihre Spende fließt direkt in unsere Arbeit! Auf Wunsch können Sie gerne den genauen Verwendungszweck Ihrer Spende mit uns absprechen.
Weitere Informationen

DGfPI auf Facebook
Copyright © 2017 · Deutsche Gesellschaft für Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung und -vernachlässigung e. V.