Ergänzendes Hilfesystem (EHS)

Ergänzendes Hilfesystem (EHS)

Koordinierungsstelle zum Ergänzenden Hilfesystem (EHS) und Fonds Sexueller Missbrauch im familiären Bereich (FSM)

Professionelle Beratung zum EHS bieten Ihnen die auf der Homepage des Fonds gekennzeichneten Beratungsstellen.

Die im Rahmen des EHS kooperierenden Verbände und Beratungsstellen haben sich zu folgenden Qualitätsstandards der Beratung verpflichtet. Mehr dazu finden Sie hier.

 

Bei Rückfragen zur Antragsstellung und Beratung wenden Sie sich gerne an:

Anna-Katharina Bretsch
Geschäftsstelle Fonds Sexueller Missbrauch
Emailadresse: Kontakt@GStFSM.bund.de

 

Der schnelle Kontakt

Sternstrasse 9 - 11
40479 Düsseldorf
Telefon:0211 - 4976 80 0
Telefax:0211 - 4976 80 20
E-Mail:info@dgfpi.de

BeSt - Beraten & Stärken

Bundesweites Modellprojekt 2015 - 2018 zum Schutz von Mädchen und Jungen mit Behinderung vor sexualisierter Gewalt in Institutionen.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie uns

Ihre Spende fließt direkt in unsere Arbeit! Auf Wunsch können Sie gerne den genauen Verwendungszweck Ihrer Spende mit uns absprechen.
Weitere Informationen

DGfPI auf Facebook
Copyright © 2017 · Deutsche Gesellschaft für Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung und -vernachlässigung e. V.