Archiv

Nachrichten-Archiv

Archivierte Nachrichten der DGfPI und ihrer Mitglieder:

Januar 2021

20.01.2021

Appell der DGfPI an die Abgeordneten des Bundestages: Die Gesetzesvorlage Kinderrechte ins Grundgesetz muss überarbeitet werden, damit die Kinderrechte Vorrang bekommen

Die DGfPI appelliert an die Abgeordneten der Koalitionsparteien und der Oppositionsparteien FDP, Grüne-Bündnis 90 und die Linke, den aktuellen Formulierungsvorschlag zur Erweiterung von Art. 6 des Grundgesetzes abzulehnen. Dieser Entwurf darf keine Zweidrittelmehrheit bekommen.

Den vollständigen Appell vom 20.01.2021 finden Sie hier.

Der schnelle Kontakt

Elisabethstraße 14
40217 Düsseldorf
Telefon:0211 - 4976 80 0
Telefax:0211 - 4976 80 20
E-Mail:info@dgfpi.de

Unterstützen Sie uns

Ihre Spende fließt direkt in unsere Arbeit! Auf Wunsch können Sie gerne den genauen Verwendungszweck Ihrer Spende mit uns absprechen.
Weitere Informationen

DGfPI auf Facebook