Archiv

Nachrichten-Archiv

Archivierte Nachrichten der DGfPI und ihrer Mitglieder:

September 2017

29.09.2017

Gemeinsam gegen sexuellen Kindesmissbrauch: Kooperation von Bund und Freistaat Bayern bei Projekten zur Prävention

Bundesfamilienministerium, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung sowie Bayerisches Sozialministerium und Bayerisches Bildungsministerium ziehen Bilanz zur Initiative "Trau dich!". Initiative "Schule gegen sexuelle Gewalt" des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs startet zum aktuellen Schuljahr. 
Gemeinsame Pressemitteilung

29.09.2017

Fachtagung "Umgang und Gewaltschutz im Konflikt - professionelle Perspektive" am 09.11.2017

Der Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe, Frauen gegen Gewalt e.V. (bff), und Frauenhauskoordinierung e.V. (FHK) laden am 09.11.2017 zur Diskussion über den Konflikt zwischen Umgang und Gewaltschutz ein.
Info-Flyer und Anmeldung

28.09.2017

Neuerscheinung Herbst 2017 Verlag mebes & noack

GEFÜHLEflip - Biber Bib lernt GEBÄRDEN (Aufsteller mit Ringbindung)
Infoblatt & Link zur Homepage mebes & noack

27.09.2017

Anzeige schalten - Fortbildungsprogramm 2018 Wildwasser Wiesbaden e.V.

Bis zum 13.10.2017 bietet Wildwasser Wiesbaden die Möglichkeit im Fortbildungsprogramm 2018 des Vereins eine kostenpflichtige Anzeige zu schalten.
Nähere Informationen

21.09.2017

Länderstart der Initiative „Schule gegen sexuelle Gewalt“ des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs

Kurzinformation

Der schnelle Kontakt

Sternstrasse 9 - 11
40479 Düsseldorf
Telefon:0211 - 4976 80 0
Telefax:0211 - 4976 80 20
E-Mail:info@dgfpi.de

BeSt - Beraten & Stärken

Bundesweites Modellprojekt 2015 - 2020 zum Schutz von Mädchen und Jungen mit Behinderung vor sexualisierter Gewalt in Institutionen.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie uns

Ihre Spende fließt direkt in unsere Arbeit! Auf Wunsch können Sie gerne den genauen Verwendungszweck Ihrer Spende mit uns absprechen.
Weitere Informationen

DGfPI auf Facebook